Neue deutsche bauaufsichtliche Zulassung

News Details 3A Composites GmbH

Die neueste deutsche bauaufsichtliche Zulassung des DIBt ermöglicht neue Anwendungsmöglichkeiten mit unseren ALUCOBOND® Fassadenplatten und festigt unsere Position als führender Anbieter von hochwertigen Fassadenlösungen.

Die kürzlich erhaltene Zulassung ist bei der Bekleidung von Untersichten, insbesondere in Überkopfanwendungen nun nicht länger auf genietete Verbindungen beschränkt. Ab sofort können die Platten auch nicht sichtbar als Kassettenlösungen befestigt werden. Dieser Zusatz erweitert die gestalterischen Freiheiten und eröffnet neue Horizonte für die kreative Gestaltung von Gebäudefassaden.

Besonders hervorzuheben ist die entscheidende Rolle der ALUCOBOND® A2 Platte im Hinblick auf die mittlerweile geltenden Brandanforderungen im Überkopfbereich. Sicherheit hat für uns höchste Priorität und mit unserer nicht-brennbaren Verbundplatte können wir den mittlerweile geltenden Sicherheitsstandards in diesem Bereich gerecht werden. So können wir nicht nur ästhetisch ansprechende Lösungen präsentieren, sondern technische Sicherheit gewährleisten.

Wir sind stolz, dass wir als Fassadenmaterialhersteller mit der Erweiterung der bauaufsichtlichen Zulassung die erhöhten gesetzlichen Anforderungen für Untersichten erfüllen und freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern die Grenzen der Fassadengestaltung zu erweitern.

Für weitere Informationen und Beratung zu unseren innovativen ALUCOBOND® Fassadenlösungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Download

News Details 3A Composites GmbH
Bauhaus, Germany // © Stefan Müller

Inspiration

Realisierte Projekte

Mehr erfahren