Die Kraft der Sonne nutzen

News Details Nachhaltigkeit 3A Composites GmbH

Der Klimawandel ist ein globales Problem, welches uns alle betrifft.

Deshalb ist es uns auch als Firma wichtig, wo immer möglich unseren Energieverbrauch zu senken bzw. erneuerbare Energien zu nutzen und damit Treibhausgase zu verringern.

Mit der Installation von 744 Photovoltaik-Modulen auf dem Dach unseres Produktionsstandorts in Spanien haben wir einen weiteren Schritt gemacht, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Etwa 540.000 kWh werden durch die Installation jedes Jahr erzeugt und direkt für die Produktion unserer CRYLUX® Acrylglasplatten verwendet. Jedes Jahr werden dadurch 128 Tonnen CO2 vermieden. Das entspricht ungefähr dem jährlichen Verbrauch von 10 Haushalten!

Die Initialzündung für das Projekt entstand zum einen durch unseren Wunsch eine eigene CO2-freie Energiequelle zu haben und durch die steigenden Energiekosten. Photovoltaikpaneele lagen als Lösung auf der Hand, da unser Standort in Montcada in einer Region mit vielen Sonnentagen im Jahr liegt.

Durch die Solaranlage werden 24% unseres Strombedarfs abgedeckt, und der Rest kommt ebenfalls aus erneuerbaren Energien – in diesem Fall aus Wind-, Wasser- und Sonnenenergie.

News Details Nachhaltigkeit 3A Composites GmbH

Photovoltaikmodule

0

Stück

Leistung

0

kWp

Wo

Spanien

Dachinstallation

Nutzen

0

Tonnen CO2 können jährlich vermieden werden

News Details Nachhaltigkeit 3A Composites GmbH
Bauhaus, Germany // © Stefan Müller

Inspiration

Realisierte Projekte

Mehr erfahren